Schlagwort: Alles zu seiner Zeit

“Alles zu seiner Zeit” im Mai

Im Mai brauchen wir uns nicht mehr über mangelnde Auswahl heimischer saisonaler Produkte zu beschweren: Jetzt hat der Rhabarber Hauptsaison, der reich ist an Vitaminen (vor allem Vitamin C) und Mineralstoffen. Er schmeckt besonders gut auf einem Hefekuchen zwischen Pudding und Streußeln, als Kompott oder dann ab Ende Mai als Erdbeer-Rhabarber-Marmelade. Hochkonjunktur haben außerdem Spinat,…

Von Silke Albrecht 21. Mai 2020 0

“Alles zu seiner Zeit” im April

Im April ist Spargelzeit. Ein leckeres Gemüse, egal ob als Salat, Suppe oder gratiniert zubereitet. Doch was gibt es jetzt außerdem noch frisch? Rhabarber zum Beispiel und den ersten Spinat, Giersch und grünen Salat. Gut, dass Schnittlauch und Brennesseln noch frisch für die Salatsoße zur Verfügung stehen und auch Gänseblümchen diese verfeinern können. Die Radieschenzeit…

Von Silke Albrecht 28. April 2020 0

“Alles zu seiner Zeit” im März

Der März ist ein Monat, in dem deutlich mehr gesät als geerntet wird. Doch es gibt noch Äpfel, Karotten, Lauch, Kartoffeln, Rosenkohl, Weißkraut, Rote Beete und Zwiebeln aus heimischer Lagerware. Chicoree wird im März bereits erntefrisch aus Deutschland angeboten. Frisch im Garten ernten kann man jetzt zum Beispiel Schnittlauch für Salatsoßen oder Quark und Salbeiblätter…

Von Silke Albrecht 26. März 2020 0

“Alles zu seiner Zeit” im Februar

Saisonale Ernährung ist wichtig für den Klimaschutz. Wenn wir essen, was bei uns gerade Saison hat, entfallen lange Transportwege und Lagerzeiten. Eigentlich logisch, doch viele richten sich nicht danach. In den Geschäften wird fast immer jedes Obst und Gemüse angeboten, die Anzahl derer, die Landwirtschaft haben oder einen Garten bewirtschaften, nimmt ständig ab und meine…

Von Silke Albrecht 25. Februar 2020 0