Kategorie: Ernährung

Vitalzeitrezept 5: Hackfleisch, Lauch, Reis

Natürlich können die Zutaten bei gleicher Verarbeitung wie in den Vitalzeitezepten 1 bies 4 beliebig kombiniert werden. Die Wassermenge richtet sich hierbei danach, ob Reis, Nudeln, oder anderes Getreide verwendet wird, das viel Wasser aufnimmt oder Kartoffeln, die nur wenig Wasser benötigen, um im Dampf zu garen. Auch bei der Verwendung von getrockneten und eingeweichten…

Von Silke Albrecht 8. Dezember 2019 0

Vitalzeitrezept 3: Hähnchenfleisch, Karotten mit Erbsen, Reis

Der dritte Rezeptvorschlag zum Basisrezept oben funktioniert im Prinzip genauso. Man schneidet Hähnchenfleisch, also ein kleines Hähnchenschnitzel pro Person, in Würfel und brät es in Öl an. Danach gibt man Karotten und Erbsen zu (insgesamt etwa 250g pro Person) und etwa 60g Reis pro Person. Anschließend wird gesalzen und kochendes Wasser zugegeben. Laut Verpackung auf…

Von Silke Albrecht 26. September 2019 1

Vitalzeitrezept 1: Würstchen, Lauch, Nudeln

Eine der einfachsten Möglichkeiten, das Basisrezept der Vitalzeitkost anzuwenden ist folgendes: Fleisch: 1/2 Würstchen pro Person in Scheiben geschnitten Gemüse: 1/2 Stange Lauch pro Person in Scheiben geschnitten und gewaschen Getreide: 125g Nudeln pro Person Man brät also Würstchen und Lauch in Öl an, gibt etwas Salz, Nudeln und soviel kochendes Wasser dazu, dass die…

Von Silke Albrecht 20. September 2019 1

Basisrezept “Vitalzeitkost”

Schnell, einfach und flexibel soll ein Basisrezept meiner Meinung nach sein. Varianten folgen später. Die Kategorien “Fleisch” und “Getreide” sind in Anführungszeichen, da sie zum Beispiel für Vegetarier bzw. Menschen mit Glutenunverträglichkeit ersetzt werden können, aber auch, weil hier Lebensmittel in diese Kathegorien zugeordnet werden, die eigentlich nicht dazu gehören. So zählen zum Beispiel Kartoffeln…

Von Silke Albrecht 20. September 2019 0

Foodfotografie

Es gibt viele Tricks, Essen auf Fotos appetitlich wirken zu lassen. So bleiben Bohnen zum Beispiel schön grün, wenn man sie nur ganz kurz in kochendes Wasser legt und sie danach in Eiswasser abschreckt. Essen kann man sie so aber nicht. Das heißt, man kocht üblicherweise zweimal. Einmal zum fotografieren und einmal zum Essen. Ich…

Von Silke Albrecht 18. September 2019 0

Vitalzeitkost – eine Einführung

Seit Jahrzehnten zerbrechen sich ganze Heerscharen von Ernährungsexperten den Kopf auf der Suche nach der optimalen Ernährung. Diese soll möglichst alle notwendigen Nährstoffe enthalten und auch ansonsten in jeder Hinsicht gesund sein. Selbst darüber, wie viele Mahlzeiten um welche Uhrzeiten am besten sind beziehungsweise wie lange die nächtliche Essenspause sein sollte wird diskutiert. Einigkeit herrscht…

Von Silke Albrecht 15. September 2019 0

Schnittlauch

Heute hat der Frühling für mich wirklich angefangen. Ich habe mir nämlich zum ersten Mal in diesem Jahr Schnittlauch aus dem Garten geholt. Darauf freue ich mich jeden Frühling und schaue fast täglich, ob der Schnittlauch nicht endlich so groß ist, dass man etwas abschneiden kann. Da Schnittlauch das erste im Jahr ist, was ich…

Von Silke Albrecht 28. März 2019 0